Warum wir uns selbst nicht trauen können

Confirmation bias oder Bestätigungsverzerrung (Wason, 1960), ist die uns innewohnende Tendenz, Informationen so zu filtern und interpretieren, dass sie unsere vorgefertigte Meinung bestätigen. Wir fokussieren unsere Wahrnehmung entsprechend unserem Wunschdenken und blenden opponierende Informationen aus. Vor Wahlen tendieren Menschen dazu, nach Informationen zu suchen, die ihren bevorzugten Kandidaten in einem positiven Licht erscheinen lassen. Treffen … Continue reading Warum wir uns selbst nicht trauen können